An alle Hobby Fotografen

  • Mal eine Frage, die völlig ohne buddhistischem Hintergrund ist.
    Ich habe eine digitale Canon Automatik (Spiegelreflex) mit einer Gegenlicht Einstellung.Nur habe ich bei Sonnenuntergängen nicht den Eindruck, dass diese
    Einstellung die richtige ist. Er kommt auf dem Foto nicht so richtig rüber.
    Bei einer langen Belichtungszeit bräuchte ich ein Stativ, das ist mir klar.
    Welche manuellen Einstellungen würdet ihr wählen (von Beginn des
    Sonnenunterganges bis zum Ende, denn die Lichtverhältnisse
    ändern sich ja relativ schnell) ?

    Liebe Grüße
    S.Y.


    Rufe - soviel Du nur kannst- Liebe, Respekt und Vertrauen hervor !


    aus den "Versen über die Ansammlung der kostbaren Qualitäten der Vollkommenheit der Weisheit"