Baumgeist sagt Hallo

4 Antworten. Letzter Beitrag () ist von fotost.

  • Hey Leute,
    ich freue mich darüber, dieses Forum entdeckt zu haben, denn ich möchte mit Gleichgesinnten austauschen. Besonders interessiert mich der Philosophiebereich. Um mich vorzustellen, veröffentliche ich ein Gedicht, das ich am Montag geschrieben habe. Auf Fragen antworte ich immer gerne.


    <
    Labyrinth
    Aus "Hab´ ich alles?" wird "Brauch´ich überhaupt etwas?"
    Hallo Sinnkrise
    Aus "Brauch´ ich überhaupt etwas?" wird "Was will ich eigentlich?"
    Die Sinnkrise zieht sich...


    Aus "Was will ich eigentlich?" wird "Woher weiß ich, was ich will?"
    ...und sie zieht sich und zieht sich und zieht sich...
    Nein, ich hab´ nicht alles & ich brauche etwas
    ich drehe mich im Kreis


    Anstatt ziellos rumzuirren
    und vor Angst, den falschen Weg zu gehen,
    gar keinen Weg zu gehen,
    bleibe ich kurz stehen & überleg´


    Werf´ das Denken über Bord und konzentrier´ mich auf mein´ Bauch
    und kreisel´ in die Mitte, glaub´ ich
    Philosophie macht Spaß und öffnet meine Augen
    nicht mehr & nicht weniger


    Das, was ich will, liegt außerhalb der Sprache
    & hat nichts mehr mit Erkenntnis zu tun
    Will nicht wissen, was mein Sinn ist
    Ich will ihn fühlen


    Will aufhören, zu wollen
    Ich will die Liebe leben & das Leben lieben
    sehne mich nach Harmonie
    Ich will das Leben leben
    >


    Grüße, Baumgeist!