8 Antworten. Letzter Beitrag () ist von Axel.

  • Hallo zusammen,


    ich war mal neugierig, was sich hier seit meinem Weggang getan hat, ohne dass ich mein Herz dauernd fragen muss, was es Neues gibt (und sie liest ja inzwischen mehr, als sie schreibt...).


    Fühlt Euch also bitte nicht provoziert. Ich will keine neuen oder alten Fässer aufmachen, sondern nur mal sehen, was aus lieben alten Bekannten geworden ist.

    'Die Ruhe ist die natürliche Stimmung eines wohlgeregelten, mit sich einigen Herzens.' (Wilhelm v. Humboldt)

  • Wellcome back, Axel, und grüße Dein Herz von mir :)

    Liebe Grüße
    S.Y.


    Rufe - soviel Du nur kannst- Liebe, Respekt und Vertrauen hervor !


    aus den "Versen über die Ansammlung der kostbaren Qualitäten der Vollkommenheit der Weisheit"

  • 451:

    Herzlich willkommen : o )


    Schön, dass ein "neues" Mitglied endlich mal wieder ein paar Zeilen über sich schreibt. :like:


    Kurze Verständnisfragen an dich, Axel.
    Du bist hier schon mal als User registriert gewesen?
    Du hast Deinen früheren Nicknamen nicht genannt (was du natürlich nicht musst!). Deinem Text nach gehst du davon aus, dass die Anderen dich (wieder)erkennen.


    Da du als Neuregistrierung ausgewiesen bist, kann dein Account nicht deaktiviert gewesen sein? Ein bereits verwendeter Nick kann doch nicht irgendwann neu vergeben werden, oder?
    Vielleicht kann das irgendwer auflösen, gerne per PN. Oder nicht auf Axel bezogen, kann ein "gelöschter" Account, wieder dem ehemaligen User zugeordnet werden (z.B. wenn man sich dem Forenbetreiber eindeutig zu erkennen gibt)?


    Axel war schon mehrmals registriert und abgemeldet
    http://www.buddhaland.de/viewtopic.php?f=35&t=15318

  • Hallo 451,
    Ich weiß nicht, ob ich Deine Frage/Dein Problem richtig verstehe. Ich war mit meinem kompletten Namen angemeldet und habe diesen Account damals löschen lassen. Jetzt habe ich mich - nur mit 'Axel' - neu registriert. Ich weiß nicht, ob es möglich gewesen wäre, den alten Account zu reaktivieren, aber das war mir auch nicht wichtig.


    Hallo Sherab,
    Grüße ausgerichtet, Gruß zurück.

    'Die Ruhe ist die natürliche Stimmung eines wohlgeregelten, mit sich einigen Herzens.' (Wilhelm v. Humboldt)

  • Nur wenn der Account gelöscht wird, kann man den gleichen Namen wieder registrieren. Eben weil man ihn dann nicht reaktivieren kann. Ich bin eigentlich kein Fan dieser kompletten Löschungen, aber hier sind sie ja Gepflogenheit und Gewohnheit und sie werden ohnehin ausschliesslich von ajung umgesetzt.


    Da Axel aus eigener Motivation gegangen ist (sofern ich es weiss) gibt es auch keine Regel, die eine Rückkehr betrifft. So ist es ja auch nur ein aktiver Account gleichzeitig.

    "Respekt ist unsere Aufgabe und nicht ne falsche Maske, die ich aufhabe" (Fanta 4)
     OM BENDZA KILI KILAYA HUNG