Extinction Rebellion Buddhists Germany

  • Und in der Lehre geht es nicht um Wohlbefinden

    Es geht natürlich auch um Wohlbefinden und Glück:


    Zitat

    Wer gern die Lehre hört, schläft gut und lebt beglückt.

    Vom edlen Buddhawort sind Weise stets entzückt.


    [...]


    Dort such' er höchstes Glück, abseits von Sinnlichkeit,

    Besitzlos läutere er sich von Unreinheit.


    Quelle


    Was die zunehmende Unabhängigkeit von äußeren Bedingungen angeht, die den Menschen zu einem Spielball der Unbeständigkeit machen, so ist Milarepa für mich ein großes Vorbild.

  • Wer viel mit Edlen verkehrt, ist reich gesegnet;

    Und immer glücklich lebt, wer Toren nie begegnet.


    Dhammapada 206

    Du wirst immer in irgendeiner Form im Universum existieren, sagte Shunryu Suzuki zu Frank Anderton


    :zen: