Systemupdate durchgeführt!

  • Das Systemupdate ist nun durchgeführt. Wenn irgendwas nicht funktionieren sollte oder komisch ist, dann meldet das doch bitte hier!

    "Es gibt nur eine falsche Sicht: Der Glaube, meine Sicht ist die einzig richtige."

    Nagarjuna

  • Derzeit kann man nicht liken. Das kommt aber wieder. Das ist ja ein wichtige Funktion.


    Das Handy Frontend ist derzeit noch ziemlich buggy. Da geht fast nichts. Bei der Desktop-Version funktioniert es schon ganz gut.


    Das Hochladen von Dateien geht auch noch nicht.

    "Es gibt nur eine falsche Sicht: Der Glaube, meine Sicht ist die einzig richtige."

    Nagarjuna

  • Hendrik, kannst du in etwa verraten, wie viel Arbeisstunden in dem Update schon stecken? Ob es eine Auftragsarbeit war oder ehrenamtlch gemacht wird?


    Auf jeden Fall bedanke ich mich sehr fuer das Engagement, das aufgewendet wird um das wirklich (meines Erachtens) sehr gute Forum weiterhin in Funktion zu halten.


    Danke noch mal.

    Ich freue mich jedes mal auf's Neue, eure Beiträge lesen zu dürfen.

  • Das Update wird von einem Freelancer durchgeführt, den wir bezahlen. Wieviel Arbeitsstunden da derzeit genau drin stecken, kann ich gerade nicht sagen. Veranschlagt war glaube ich eine Mannwoche.

    "Es gibt nur eine falsche Sicht: Der Glaube, meine Sicht ist die einzig richtige."

    Nagarjuna

  • Derzeit kann man nicht liken. Das kommt aber wieder. Das ist ja ein wichtige Funktion.


    Das Handy Frontend ist derzeit noch ziemlich buggy. Da geht fast nichts. Bei der Desktop-Version funktioniert es schon ganz gut.


    Das Hochladen von Dateien geht auch noch nicht.

    Man kann aber weiter reagieren! Soll heißen ein Symbol zu einem Beitrag hinterlassen


    Was ich erst nach einer Änderung gesehen habe - es wird angezeigt; es gibt ältere Versionen des Beitrags! Finde ich ganz gut, da kann man die Evolution von Gedanken sehen.

    Keine Ahnung, ob das vielleicht auch vorher schon vorhanden war (soweit zum Thema Achtsamkeit :? )

  • Wow, das ist sehr viel... 40 Stunden für ein update...

    Ich wuerde das nicht unbedingt als viel ansehen. Es ist bei Software, Qeuellcode so, dass oft der Teufel im detail steckt. Es kommt auch darauf an, wie der Code strukturiert ist. Also ob er modular und mit klaren Schnittstellen aufgebaut ist oder kompliziert und wenig strukturiert ist. Und ganz wichtig, ob es genuegend Dokumentation zum Code gibt, der einem beim Verstehen hilft. Wenn das nicht gegeben ist, muss man sich erst muehsam in den Code einarbeiten, sich einen Strukturplan erstellen.


    Es kann gut sein, dass sich der Freelancer mit der Angabe von 40 Arbeitsstunden ueberhoben hat. Wundern wuerde mich das nicht.

    Ich freue mich jedes mal auf's Neue, eure Beiträge lesen zu dürfen.

  • Ja, auch von meiner Seite: Vielen Dank. Auch an den Freelancer. Ich arbeite selbst in dem Bereich und kenne die Tücken von solchen Updates sehr gut.

  • Habe soeben die neue Like-Funktion entdeckt: :heart:, einen Pokal und drei versch. Smiles. Das gefällt mir. :)

    "Es gibt nur eine falsche Sicht: Der Glaube, meine Sicht ist die einzig richtige."

    Nagarjuna

  • Die likes gefallen mir auch.

    Auch von mir vielen Dank für die investierte Arbeit, Hendrik.

    :)

    Ohne mich ist das Leben ganz einfach

    Ayya Khema

    Oder anders ausgedrückt: Die Beherrschung der Gedanken ist der Weg zum Glück (SH Dalai Lama)

  • Die Suchfunktion funktionert noch nicht.

    Ich freue mich jedes mal auf's Neue, eure Beiträge lesen zu dürfen.

  • Auf meinem Tablet (Android, Chrome) kann ich eine Antwort tippen, aber nicht sehen, was ich getippt habe. Und wahrscheinlich auch nicht abschicken. Das ist sowohl in der Tablet-Ansicht als auch in der Desktop-Ansicht so.


    Noch viel Erfolg bei der Umstellung!

    Aravind.

  • Danke auch von mir für die geleistete Arbeit :like:

    Selbsterkenntnis ist die Quelle aller Weisheit. Lu Chiu Yüan

  • Hi, bei mir funktiniert nichts die Funktion "den Beitrag bearbeiten". Wollte ein Wort ( fehler) korrigieren. Keine Reaktion.

    Wollte nur den Bescheid sagen, denn es war früher alles in Ordnung.

    LG.


    P.S. Zwei mal drücken, sehr hart, dann es geht. Sorry und danke für die Arbeit! :rose:

    Ein Leben ohne Selbsterforschung verdiente gar nicht gelebt zu werden.

    Sokrates

    Edited once, last by Igor07 ().

  • Das nachtraegliche Bearbeiten/Loeschen von Beitraegen funktioniert nicht.

    Ich freue mich jedes mal auf's Neue, eure Beiträge lesen zu dürfen.

  • Das nachtraegliche Bearbeiten/Loeschen von Beitraegen funktioniert nicht.

    Ich hatte kein Problem damit (Desktop, Windows 10)

    Bei Problemen bitte immer die Konfiguration angeben, dann ist es viel einfacher, es nachzuvollziehen.

  • Das Systemupdate ist nun durchgeführt. Wenn irgendwas nicht funktionieren sollte oder komisch ist, dann meldet das doch bitte hier!


    Danke für die Mühe und den finanziellen Aufwand um einen vielfältigen Austausch über die buddhistische Lehre zu ermöglichen.


    Was bei mir nicht funktioniert ist das Umwandeln von Text in einen Link, wenn ich eine Quelle angeben will. Z.B. "Samyutta Nikaya" blau hinterlegen geht noch, aber wenn ich dann auf das Linkzeichen oben klicke tut sich gar nichts mehr.

  • Es wurde soeben ein neues Paket freigeschaltet. Jetzt sollten die Funnktionen am Handy auch gehen. Bitte gern weiter testen und Bugs hier melden.

    "Es gibt nur eine falsche Sicht: Der Glaube, meine Sicht ist die einzig richtige."

    Nagarjuna


  • Ja, ist schon aufgefallen. Wir arbeiten daran gerade. Du kannst auf "Bearbeiten" gehen und "Als 'Offiziell' markieren" deaktiviweren. Aber das sollte halt nicht vorgecheckt sein.

    "Es gibt nur eine falsche Sicht: Der Glaube, meine Sicht ist die einzig richtige."

    Nagarjuna