Reiki - k/eine Spinnerei?

  • Advaita Vedanta, Ayurveda und Yoga nach zB. Patanjali besteht unser menschlicher Körper aus 3 Ebenen und 5 Hüllen: 1. Sthula Sharira - Der physische Körper, Sukshma Sharira - Der feinstoffliche Körper, Karana Sharira - der Kausalkörper sowie Annamaya Kosha, Pranamaya Kosha, Manomaya Kosha, Vijnanamaya Kosha, Anandamaya Kosha,

    Jetzt vermisch doch nicht noch Atman, Brahman, Moksha und Kaivalya mit dem Reiki-Kram.

    Das sind spirituelle Konzepte aus dem Hinduismus.

    Werde da ja noch kirrer, wenn du da mit sowas wie dem Kausalkörper anfängst.

    Geht halt auch komplett gegen die Lehre von Buddha, wenn sowas angeblich von anderen außer einem selber beeinflusst werden soll.


    Mal ausführlich von GPT erklärt, da wird hoffentlich deutlich, dass das nichts mit pseudo-esoterik zu tun hat.


  • Jan87 also, jeder kann hier schreiben, ob ers gut findet oder nicht. Du hast deine Stimme abgegeben, verrückter-narr auch, fertig.

  • Mentus du hast gefragt, es gibt verschiedenste antworten und das Thema wird von allen Seiten beleuchtet mit allerlei Meinungen. Ich glaube nicht dass du erwarten kannst dass die buddhaland Community nur Schmalspur antwortet. Also überspitzt zusammengefasst “bitte eure Meinung zu Reiki, aber nur wenn ihr die Idee von Reiki schon so gut fandet dass ihr Geld für ne Reiki Behandlung ausgegeben habt und bitte keine kritische Beleuchtung der Hintergründe” wirkt als ob du einfach eine Bestätigung suchst dass es schon ok sei Reiki zu bestellen?

  • Das erinnert mich etwas an die alten chinesischen Gemälderollen, wo die Freunde des Künstlers, die Sammler oder spätere Betrachter noch Jahrhunderte später ihre Kommentare in Gedichtform auf das Bild pinselten. So entsteht ein dynamisches Gesamtkunstwerk...

    Nichts für ungut. ;)

    :)

  • Mentus du hast gefragt, es gibt verschiedenste antworten und das Thema wird von allen Seiten beleuchtet mit allerlei Meinungen. Ich glaube nicht dass du erwarten kannst dass die buddhaland Community nur Schmalspur antwortet. Also überspitzt zusammengefasst “bitte eure Meinung zu Reiki, aber nur wenn ihr die Idee von Reiki schon so gut fandet dass ihr Geld für ne Reiki Behandlung ausgegeben habt und bitte keine kritische Beleuchtung der Hintergründe” wirkt als ob du einfach eine Bestätigung suchst dass es schon ok sei Reiki zu bestellen?

    Naja... der Kommentar verdients schon fast, ignoriert zu werden.

    Nein, eben nicht allerlei Meinungen. Lies bei Bedarf den 1. Beitrag einfach nochmal.

    Ich hab mich bis jetzt finde ich sehr klar ausgedrückt.

  • Eine Ausbildung die darauf beruht, dass man mit mehr Geld auch mehr Einweihung gewinnt und aufsteigt ist nicht seriös meiner Ansicht nach. Erinnert eher an Konzepte und Firmen wie Scientology uvm.


    Mit Buddhismus hat das auch relativ wenig zu tun, denn Buddha lehrte nicht all diese übersinnlichen Dinge. Er ging nicht über das Wasser, heilte niemanden, flog nicht und teleportierte nicht usw. usf.


    Möchtest du daran glauben? In diesem Fall glaube daran und mache diese Ausbildungen und widme deine Zeit dieser Lehre und Praxis. Und ich glaube du hast dich bereits dazu entschieden.


    Im Buddhismus geht es um andere Praxis -> sitzen, achtfacher Pfad, Silas etc,

  • In den Suttas, Sutras und Tantras wird auch immer auf die Pali iddhi, Sanskrit siddhi oder die 6 ‘Höheren Geisteskräfte' abhiññā hingewiesen, was klar übersinnliche Kräfte sind.

    abhiññá

    iddhi