• 13. April, Neujahr des Theravada-Buddhismus *: Erster Tag des Jahres 2568 des Theravada-Kalenders; dieser beginnt 544 v. u. Z. mit dem Erlöschen und dem vollständigen Nirvana (parinirvana) des Buddha (traditionelles, in der Wissenschaft heute umstrittenes Datum).


    * ± 13. 14. April, entspricht dem Eintreten der Sonne in das Zeichen des Widders. Da dieser Punkt alle 72 Jahre um rund 1 Grad variiert, wird das Datum im Laufe der Zeit leicht modifiziert:

    Buddhistische Zeitrechnung – Wikipedia

    "Es gibt nur eine falsche Sicht: Der Glaube, meine Sicht ist die einzig richtige."

    Nagarjuna