There are 245 replies in this Thread. The last Post () by Jushi Daniel Kiichi.

  • Japanische Haiku bestehen meistens aus drei Wortgruppen von 5 – 7 – 5 Lauteinheiten (Moren, Singular: Mora), wobei die Wörter einfach in einer Spalte aneinander gereiht werden. Unverzichtbarer Bestandteil von Haiku sind Konkretheit und der Bezug auf die Gegenwart. Vor allem traditionelle Haiku deuten mit dem Kigo eine Jahreszeit an. Als Wesensmerkmal gelten auch die nicht abgeschlossenen, offenen Texte, die sich erst im Erleben des Lesers vervollständigen. Im Text wird nicht alles gesagt, Gefühle werden nur selten benannt. Sie sollen sich erst durch die aufgeführten konkreten Dinge und den Zusammenhang erschließen.
    Quelle: Wikipeda



    Im Herbst fällt leise
    ein hellrotes Ahornblatt
    in seine Zukunft.


    ... und hier könnt ihr mit wenigen Worten
    viel ausdrücken !


    :)

    Es ist eine wahre Schmach und Schande, daß wir Christen wie blinde Hühner umhergehen und nicht erkennen, was in uns ist und davon gar nichts wissen.
    Johannes Tauler

  • Die Amsel zwitschert
    ihrem Gesang lausche ich
    plötzlich fliegt sie fort.

    Es ist eine wahre Schmach und Schande, daß wir Christen wie blinde Hühner umhergehen und nicht erkennen, was in uns ist und davon gar nichts wissen.
    Johannes Tauler

  • Einsame Weite
    unbeugsame Landschaften
    Ordnung überall.

    Es ist eine wahre Schmach und Schande, daß wir Christen wie blinde Hühner umhergehen und nicht erkennen, was in uns ist und davon gar nichts wissen.
    Johannes Tauler

  • Wer lauscht kann hören
    auf die innere Stimme
    in der Einsamkeit.

    Es ist eine wahre Schmach und Schande, daß wir Christen wie blinde Hühner umhergehen und nicht erkennen, was in uns ist und davon gar nichts wissen.
    Johannes Tauler

  • Überfahrt im Boot
    Engelshand mich schützend hält
    kostet mich Liebe.

    Es ist eine wahre Schmach und Schande, daß wir Christen wie blinde Hühner umhergehen und nicht erkennen, was in uns ist und davon gar nichts wissen.
    Johannes Tauler

  • Quote from Simo

    des Menschen Leben
    Sieh, ist so vergänglich wie
    Schnee auf warmem Stein


    WHOW, das ist schööön
    :D

    Es ist eine wahre Schmach und Schande, daß wir Christen wie blinde Hühner umhergehen und nicht erkennen, was in uns ist und davon gar nichts wissen.
    Johannes Tauler

  • Schwebende Wolken
    liegend im Gras zeichne ich
    Figuren handlos.

    Es ist eine wahre Schmach und Schande, daß wir Christen wie blinde Hühner umhergehen und nicht erkennen, was in uns ist und davon gar nichts wissen.
    Johannes Tauler

  • Quote from Simo

    ^^ echt witzig, dass du das heute aufgemacht hast dieses thema ^^ wollte ich nämlich auch :) allerdings im zen-bereich


    war Telepathie
    :D

    Es ist eine wahre Schmach und Schande, daß wir Christen wie blinde Hühner umhergehen und nicht erkennen, was in uns ist und davon gar nichts wissen.
    Johannes Tauler

  • Himmelsrose blüht
    inmitten meines Herzens
    Blatt für Blatt geht auf.

    Es ist eine wahre Schmach und Schande, daß wir Christen wie blinde Hühner umhergehen und nicht erkennen, was in uns ist und davon gar nichts wissen.
    Johannes Tauler

  • Verschlossene Herzen
    eingemauerte Seelen
    wer kann sie befrein ?

    Es ist eine wahre Schmach und Schande, daß wir Christen wie blinde Hühner umhergehen und nicht erkennen, was in uns ist und davon gar nichts wissen.
    Johannes Tauler

  • Quote from brigittefoe

    Verschlossene Herzen
    eingemauerte Seelen
    wer kann sie befrein ?


    Verschlossen! Herzen
    eingemauerte Seelen
    wer kann sie befrein?

    Sinn-suche ist Sinn-geben, auch Sinnlosigkeit ist ein Sinn geben.

    Egal wie lang etwas ist, es ist Sekunden-Glück.

    Leben ist nur ein Sekunden-Glück, egal ob jemand glaubt das Leben dauert.

  • Trostvolle Worte
    Umarmungen halten
    ein weinendes Herz.

    Es ist eine wahre Schmach und Schande, daß wir Christen wie blinde Hühner umhergehen und nicht erkennen, was in uns ist und davon gar nichts wissen.
    Johannes Tauler

  • Empörung aus TV
    lesen schreiben im Forum
    Wind weht Wolkengang

    Sinn-suche ist Sinn-geben, auch Sinnlosigkeit ist ein Sinn geben.

    Egal wie lang etwas ist, es ist Sekunden-Glück.

    Leben ist nur ein Sekunden-Glück, egal ob jemand glaubt das Leben dauert.

  • Gurrende Tauben
    schillerndes Sonnengeflecht
    dringt durch mein Fenster.

    Es ist eine wahre Schmach und Schande, daß wir Christen wie blinde Hühner umhergehen und nicht erkennen, was in uns ist und davon gar nichts wissen.
    Johannes Tauler

  • Schmerzende Herzen
    Äther-geboren
    zucken dahin ... ins Nichts.


    :oops:

    Einmal nur noch möcht ich wandern, in der großen Wanderschaft,
    Einsam, ohne einen andern, bis verhaucht die letzte Kraft.
    Sterbend möcht den Blick ich lenken auf das Schneeland himmelhoch,
    Sterbend noch des Lehrers denken und der Lehre, die nie trog.

  • Quote from Lauscher

    Im Plauderecke?
    Sich tief tief verstecken?
    Lausche den Zengeist


    In Plauderecke
    sich tief verstecken? Ich nich!
    Lausche dem Zeitgeist

    Sinn-suche ist Sinn-geben, auch Sinnlosigkeit ist ein Sinn geben.

    Egal wie lang etwas ist, es ist Sekunden-Glück.

    Leben ist nur ein Sekunden-Glück, egal ob jemand glaubt das Leben dauert.