Posts from E1NER in thread „Die Gelassenheit und die Ignoranz des Buddhismus“

    Ich würde sagen Wu-Wei ist der Ausgang


    Wu-Wei: Das chinesische Prinzip einfach erklärt - Utopia.de


    einfach in der "Komfort Zone" bleiben und die Dinge nach deinem Postulat geschehen lassen.

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Beste Empfehlung an @Tim99👌


    Mit Grübeln & Sorgen, aber auch mit Aktionismus ist niemandem geholfen, es ist so wie es ist. Können die Gedanken in Deinem Gehirn erkennen, dass sie nicht Du sind? Wir können als Personen um was auch immer wir kämpfen wie wir vermeinen zu wollen, es wird der Welt kein Glück bringen. In meinen Gedanken taucht auch immer wieder Hader, Sorgen & Angst auf, was gespalten ist, wird wieder ganz, wenn ich das akzeptiere geht es mir besser.


    Guten Morgen :) :rainbow:

    ist zwar nicht explizit buddhistisch dieser Beitrag, in der Kernaussage aber wohl schon, höre ich mir zur Zeit immer wieder an, um mich an das Wesentlich zu erinnern, warum wir hier sind - hilft mir von persönlichen & kollektiven Sorgen Abstand zu nehmen - wieder mehr Vertrauen ins Leben & die Quelle dessen zu finden:


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.