Suchergebnisse

Search results 1-5 of 5.

  • (Quote from accinca) Man sollte sich eventuell zunächst darauf einigen, was wir mit Gott bezeichnen wollen. Da gibt es sicher die dualistische Wahn-Vorstellung, die Ich-Steigerung. Aber Gott könnte genauso gut die Abwesenheit von Ich-Wahn bedeuten. Das kommt m. E. in einigen alten Texten zum Ausdruck - Gebete im Sinne von: Nicht-Meins. Dein Reich etc. Man könnte das auch so verstehen, dass das menschliche Reich (die Dualität) als dem Gott untergeordnet dargestellt wird, ebenso wie die leidbehaf…
  • Schöpfungsmythen der alten Kulturen des amerikanischen Kontinents berichten über einen Gottesplan im endlosen Raum, der von Lebewesen durchgeführt wird. Das is eine heilige Aufgabe (Heiligkeit im Buddhismus) und vereint den Begriff Gott mit dem Begriff Schöpfung (oder auch Gesetz), was als Intention ebenso mit der buddhistischen Philosophie einhergeht. Und es wird ein Faktor genannt, der diese Verwirklichung verhindert. Als Menschen sich zu weit von ihrer Aufgabe entfernt haben, ging auch das W…
  • Im Rahmen der Konvention kann man sich über viele Begriffe einigen, der Unterschied zwischen Wahr und Unwahr besteht darin, ob diese Betrachtungen als relevant erkannt werden oder eben nicht.
  • Das Leben, das Dasein zwischen der Geburt und dem Tod, ist Leiden. Der Tod selbst und das Dasein zwischen dem Tod und der Geburt im Daseinskreislauf ist Leiden. Was auch immer man unter dukkha versteht. "Das Leben" kommt in den Übersetzungen der Lehre deshalb nicht vor, weil diese Bezeichnung hinsichtlich der Definition des Leidens im samsara unvollständig wäre. (Quote from Ellviral) Ich hätte geanuso 'irrelevant' schreiben können, es käme auf das Gleiche hinaus. Konventionell ist eine Benennen…
  • (Quote from accinca) Rupa- und arupa-loka wird offensichtlich anders wahrgenommen. Vielleicht kann man sagen - das Dasein in der Sinnenwelt ist mit Leiden verbunden, und das 'Leben' ist ein Ergebnis der Wahrnehmungsverzerrung. Der Gegenpart in dieser Dualität ist dann der 'Tod'. Den zeitlichen Angaben in der Tabelle kann man wahrscheinlich entnehmen, wie lange das Verweilen dort bis zum Abstieg dauert. Yofi