Suchergebnisse

Search results 1-2 of 2.

  • Soziale Teilhabe ist für mich nicht wichtig. Ich mache ja mein eigenes Ding. Was Du beschreibst, sollte für Kinder aber selbstverständlich sein, z.B. der Schulausflug. Aber ein Geschenk kann auch selbstgemacht sein. Auch Kinder können Gutscheine verschenken, z.B. für einen Nachmittag am Computer was erklären, Stricken lernen. Gemeinsam Kuchen backen. Da gibt es sicher lustige Dinge. Hier fehlt es oft an Einfallsreichtum. Viele sind zu sehr im Denken vehaftet, dass "Schenken" bedeutet was zu kau…
  • Ich setze mal voraus: einigermaßen gesund und bei Verstand. Langeweile gar nicht. Mich mehr um andere kümmern, mir Ehrenämter suchen und alles, was ich bisher an Zeit ins Geldverdienen investiert habe, in Menschen investieren. Und Naturschutz. Einsam werde ich nie, ich fühle mich schon heute niemals einsam. Ich werde noch mehr selbermachen als bisher, also meine handwerklichen Fähigkeiten ausbauen und möglichst weitergeben. Ich dachte dabei an z.B. Kinderbetreuung. Das wären dann z.B. kochen le…