Suchergebnisse

Search results 1-4 of 4.

  • Dawa Tschöden, der Bereich "Buddhistische Praxis" ist für alle Richtungen offen soweit ich das sehe. Wären nur Zen-Antworten erwünscht, wäre das Thema im Zen-Bereich besser aufgehoben. (Quote from jimmypop)Energie steigt auch auf, wirkt und vergeht dann wieder. Ebenso wie der Körper auf den sie einwirkt entstanden ist und wieder vergeht. Das hat alles keine beständige Eigennatur und hängt von Bedingungen ab.
  • Vielleicht wäre es ja besser den Thread in den Zen-Bereich zu verschieben.
  • (Quote from Ellviral)Vielleicht sollte man den Thread ja hier stehen lassen.
  • (Quote from Karnataka)Durch das Entstehen und die Veränderung der Dinge wird jedenfalls Zeit ersichtlich, ohne Dinge gäbe es sie nicht und ohne Zeit gäbe es keine Dinge. Es ist eher eine gegenseitige Abhängigkeit als dass Zeit von den Dingen geschaffen wird will mir scheinen. Wir erleben die Gegenwart im Vergleich zur Vergangenheit - ist sie angenehmer, wollen wir sie festhalten, unangenehmer, wollen wir sie loswerden. Man könnte die Vergangenheit immer sofort loslassen und alles was erscheint …