Suchergebnisse

Search results 1-1 of 1.

  • Hallo miteinander, wenn kesakambalo am Ende von Beitrag 33 schreibt Jesus war Buddhist, dann hat er meiner Meinung nach weder Buddhismus noch Christentum vollständig verstanden. Ihm ist wohl nicht aufgefallen, dass Jesus als Jude die Existenz eines Schöpfergottes vertritt. Ein Schöpfergott wird aber von Buddha Sakyamuni abgelehnt. Das ist ein gravierender Unterschied zwischen diesen beiden Religionen. Wenn man einen Schöpfergott vertritt, kann man kein Buddhist sein, weil mit dem Schöpfergott e…