Suchergebnisse

Search results 1-1 of 1.

  • Das intellektuelle Verstehen wollen, wird die Erkenntnis verhindern. Es ist vor allem in Meditation erfahrbar, jenseits der Gedanken. Da ist niemand, Gedanken kommen und gehen als Wolken am Himmel, wo tauchen sie auf? Wie verhält es sich mit dem Tisch, dem Körper, anderen Sinneseindrücken? Sie existieren nur in Abhängigkeit. Nichts ist unabhängig. Das ist mein, Ich bin, das gehört mir ist eine Lüge.. nur Wolken die vorbei ziehen. Sie sind leere Erscheinungen. Wenn Du Gedankenleerheit erlebst wi…