Suchergebnisse

Search results 1-3 of 3.

  • Wir wollen doch Ole mal lieber da lassen, wo er ist, hier sollten manche (mich eingeschlossen) mal lieber ins Retreat gehen! Wenn man den Lebensstil von Ole betrachtet, kann man doch nur zu dem Schluss kommen, dass er in einem Retreat lebt und das seit Jahrzehnten! Buddhismus vom Morgen bis zum Abend und ein Leben aus dem Koffer, mehr geht doch gar nicht!
  • Ja, liebe mkha', da hast Du wohl recht. Auch ein Lama ist nicht vor den körperlichen Folgen des alterns gefeit. Ich weiß natürlich auch, worauf Du abzielst aber, seien wir mal ehrlich, LON hat sein ganzes Leben lang polarisiert und war ein "Frechdachs". Just see him, like he is... Am Anfang fand ich ihn extrem unsympathisch, weil er ein Männerbild darstellt, das mit Meinem so gar nicht übereinstimmt. Seine große Klappe, seine Hazadeurs-Aktionen, die Promiskuivität, Lederjacke, Tarnhose....jaja,…
  • (Quote from void)Die Geschichte des Diamantwegs aufzurollen, ist leicht, "Wie die Dinge sind" und "Die Buddhas vom Dach der Welt" gibt es sogar bei Spotify als Hörbuch. besonders "Buddhas vom Dach der Welt" beschreibt die Entstehung des Diamantweges sehr ausführlich. Dazu gibt es bei Buchhändlern noch einen zweiten Teil "Über alle Grenzen". Wer darüber hinaus noch die Sache des Karmapa-Konfliktes beleuchten will, dem sei dringend die Lektüre von "Rüpel in Roben" angeraten. Wenn man diese drei B…