Suchergebnisse

Search results 1-2 of 2.

  • (Quote from Wiki (Erleuchtung Begriffsgeschichte))Das heißt "Erleuchung" ist prinzipiell eine Metapher für eine Erkenntnis. Etwas, wo einem schlagartig alles klar wird und einem ein Licht aufgeht. Auf einmal weiss Plato, wie man Gerechtigkeit im Staat schafft. So wie bei Wikie, wo jedesmal so Sternchen kommen, wenn man eine Idee hat. Und weil der Begriff der Erleuchung inder christlichen Mystik für alle Arten von Gotteserkenntnis etabliert war, hat man ihn on da aus benutzt, um damit das "buddh…
  • Der Begriff "Erleuchtung" bezeichnet die mit einem Durchbruch einhergehende Erkenntis. Und da würde ich sagen, dass Bodhi (Erwachen) die Erkenntnis darüber bezeichnen, dass Nirvana ( das Verlöschen von Gier, Hass und Verblendung) erreicht wurde. Ich finde den Begriff "Erleuchtung" gefährlich, weil damit auch die Erketnnis von einem anderen Durchbruch bezeichnet werden kann. Und da kann man sich ja ganz viele solche Durchbrüche vorstellen: Die Erketnnis, dass das Leben leidvoll ist, kann wie ein…