Suchergebnisse

Search results 1-2 of 2.

  • Ich habe es leider erst einmal von durchreisenden tibetischen Mönchen live gehört. Anscheinend braucht man dafür eine von Natur aus tiefe Stimme und Übung oder sogar Ausbildung. Also, ich weiß gar nichts darüber. Aus meiner Beobachtung als Musikerin heraus, habe ich aber den Eindruck, dass da natürlicher Weise oft auf einem tiefen C gesungen wird. Das ist ein Ton, den man von selbst ohne Stimmgabel oder absolutes Gehör finden kann. Heilpraktiker schreiben dem Bass-C heilende Wirkung zu und es g…
  • (Quote from kilaya)Ich kenn's auch nur aus dem Fernsehen von Dokus über Tibet. Unsere drei hier ansässigen Gelugpa-Mönche sind eher Tenöre. Aber das mit dem tiefen C finde ich erstaunlich. Wenn ich kontrolliere, auf welchem Ton sie da im TV singen: C. Wenn ich mir ins Blaue hinein einen harmonischen tiefen Ton vorstelle und ihn singe: C. Sowas zu erforschen ist noch Neuland. Musik und Kunst in ihrer Wirkung auf den Menschen wird zwar schon, aber noch viel, viel zu wenig erforscht. Daher kennt s…