Suchergebnisse

Search results 1-2 of 2.

  • Es gibt super Erklärungen in Büchern und im Internet. Vereinfacht gesagt ist es Freiheit. Ich habe erst ein Stück von dieser Freiheit verwirklichen können, daher verweise auch ich auf die Praxis. Alles Gute!
  • (Quote from Xa Loi)Ich nehme die Welt oft als Licht wahr, bedeckt, beschmutzt, begraben unter den kilesas. Dieses Licht nimmt man oft als urgrund wahr. Aber auch das ist nicht unsere wahre Natur. In den Vertiefungen "sieht" man oft Bereiche, ohne Licht und Dunkelheit, ohne werden und vergehen, ohne anfang und ohne Ende. Man sollte sich nicht von diesem Licht blenden lassen. Wer erkennt? Wer leidet, und wer nicht. Da liegt die Antwort.