Suchergebnisse

Search results 1-9 of 9.

  • (Quote from Stero) Vor welchem Schatten von was ???
  • (Quote) Meins auch! Und während ich mich hier durch diesen Thread lese, wird mir das nochmal so richtig bewusst . Danke allerseits
  • (Quote from Ellviral) Och Nööö. Ich denke selbst Buddha wird gelitten haben... Nur fand er das wahrscheinlich nicht so schlimm...
  • (Quote from accinca) Bist du sicher ?.... Verdammt !
  • (Quote from hanujo) Denkst du, dass du schuld daran bist, wenn Gott leidet, oder siehst du das eher wertneutral. Bzw. empfindest du Schuld gegenüber Gott?
  • (Quote from hanujo) Mhhh, Buddha nennt als Ursache nicht: Gier, Hass und Verblendung? [quote ]nein ich denke nicht das ich schuld bin (nicht mehr )ich bin schuld an gar nichts er ist schuld an allem [/quote] Du meinst, du wünscht dir mehr Rücksicht und fühlst dich hin und her geschubst?
  • (Quote from hanujo) Wer schubst wen hin und her ? Was denkst du.......? (Quote) Ich finde das ist ein wirklich interessanter Gedanke, der alles andere als dumm ist. Spinn den doch ruhig mal weiter.Funken sind nicht zu unterschätzen, auch wenn sie zunächst winzig sind. Liebe Grüße
  • (Quote from hanujo) Sehe ich auch so. Irgendwann geht's damit nicht weiter. Siehe Quantenphysik, Doppelspaltexperiment usw. (Quote from hanujo) (Quote) Was meinst du mit seiner Natur, wenn ich fragen darf? Z.b. etwas festes, einen festen Kern, oder sowas wie die fließende Gesamtheit von Allem?
  • (Quote from mukti) Da kann ich nur zustimmen. Und hanujo...Mhh, was du sonst so schreibst erinnert mich an die Ideen von Meister Eckhart. Von wegen Funke und (Quote)......Kennst du den? So manche Aussage von ihm könnte fast aus dem Zen stammen, aber er war christlicher Mönch. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Meister_Eckhart Zitate von Meister Eckhart : (Quote)