Suchergebnisse

Search results 1-5 of 5.

  • Hallo ihr Lieben. Vielleicht ein paar Zitate aus der überlieferten Lehre, die mir in den letzten Tagen durch den Kopf gingen: (Quote from S.56.9.-10. Streit und Gespräch - Viggāhikakathā, Tiracchānakathā Sutta) (Quote from S.47.19. Sedakam - 9. Sedaka Sutta) (Quote from Majjhima Nikāya 29 - Die längere Lehrrede vom Gleichnis vom Kernholz - Mahāsāropama Sutta)(Quote from A.X.176 Dreifache Lauterkeit - 10. Cunda Sutta) (Quote from Majjhima Nikāya 31 - Die kürzere Lehrrede bei Gosiṅga - Cūḷagosiṅg…
  • Hallo ihr Lieben. Leuchtwesen zu werden ist allerdings nicht das Ziel der überlieferten Buddhalehre. Genausowenig wie bei Brahma wiederzuerscheinen. Das ist alles noch Samsara, der Lehre nach. Vergänglich, leidhaft, unbefriedigend und nicht Ich, nicht Mein und nicht Selbst. Die Wege zu Brahma und höheren Daseinsbereichen lehrte Buddha diejenigen, welche nicht Nibbana verwirklichen wollten oder nicht konnten. Allerdings kann es natürlich sein, dass man durch die Praxis in solchen Bereichen wiede…
  • Die Sutta widerspricht für mich in keinster Weise der Buddhalehre. Für mich sind die Leuchtwesen einfach Wesen eines bestimmten Daseinsbereichs, die dann immer gröber wurden. Es wird in der Sutta ein Vorgang innerhalb Samsaras dargestellt (Ob der wirklich so passiert ist, weiß ich nicht.). Oder in den Worten von mkha: Ein Vorgang des abhängigen Entstehens. Liebe Grüße
  • (Quote from accinca)Hallo lieber accinca. Umso besser. Liebe Grüße
  • (Quote from accinca)Die Armen. Wenigstens trauen die mit dem Regen sich noch das zu sagen. Aber nur (m)eine Meinung. Liebe Grüße