Suchergebnisse

Search results 1-3 of 3.

  • hier ist noch ein wenig "spiritueller" Link zum Thema. bd4-k13zimmermann.pdf&ved=2ahukewic54wbwu_fahxb3swkhzzebzcqfjaaegqiahab&usg=aovvaw32ck2osmvxumsqtoiahybu
  • Ich sehe da eigentlich keinen Unterschied zw. der Bedeutung von Tathagatagarbha und Buddhanatur. Nach meinem Verständnis sind das einfach Metaphern für Anatta. Tathagatagarbha : der Embryo oder Keim des Gegangen der in jedem steckt....bzw. die Natur des Buddha die in jedem steckt. Weil nirgends ein Atta aufzufinden ist, besteht das Potenzial zur Befreiung vom Leiden. Anatta ist die Grundlage, die Befreiung ermöglicht. Allerdings eine Grundlage die natürlich keine wirkliche Grundlage ist....weil…
  • Buddha-nature - Wikipedia Den englischen Eintrag finde ich da um einiges besser.