Suchergebnisse

Search results 1-4 of 4.

  • Moin Sherab Yönten, so viel ich weiß, gibt es immer die Aufstockung zur Grundsicherung. Andererseits sind diese Statistiken auch nicht wirklich aufschlussreich - so wie jede andere Statistik auch. Eine Frau, die für die Familie gearbeitet hat und möglicherweise nur Teilzeit oder zu kurze Zeit, hat eben "nur" eine kleine Rente, weil es früher üblich war, dass der Mann der Hauptverdiener ist und sie somit an seiner Rente teil hat. Von dieser Generation gibt es ja noch eine ganze Menge Menschen. M…
  • Ja, kriegen sie, Mukti. Ich finde den Begriff "Altersarmut" nicht passend, sondern nur Angst machend. Aber ich will nicht weiter "Ergreifen" ...
  • Ein Beispiel gegoggelt: Ein Beispiel: Walter bekommt aktuell 20.000 Euro Rente im Jahr. Weil er 2005 in Rente gegangen ist, muss er 50 Prozent davon versteuern. Das sind 10.000 Euro. Walter und seine Ehefrau haben keine weiteren Einnahmen und liegen damit unter dem jährlichen Grundfreibetrag von 18.000 Euro für Ehepaare. Sie müssen keine Einkommensteuer zahlen. Wäre Walter unverheiratet, würde er mit 10.000 Euro zu versteuernder Jahresrente knapp über dem Grundfreibetrag von 9.000 Euro für Sing…
  • Ich habe das Alter ja schon erreicht, seit 12 Jahren beziehe ich Altersruhegeld bzw. seit 10 Jahren Rente. Ich pflege Freundschaften, auch die meines Mannes, obwohl er nicht so viel Lust auf diese Kontakte hat. Aber da muss er durch Ich koche gern, ich lese viel, beschäftige mich immer wieder neu mit buddhistischer Literatur, auch wenn ich sie vielleicht schon mehrmals gelesen habe. Schaue täglich ins Buddhaland, habe aber nicht mehr so viel Lust mich immer wieder an den sich ständig wiederhole…