Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

  • Re: Fragen um die Meditation

    Beitrag
    (Zitat von boehnchen) Böhnchen, du aber auch.Sind WIR Krankenschwester? Wieso sind WIR auf dem falschen Dampfer?Du vielleicht, was deine Annahmen über die Meditation betrifft. Mein Gott. Ich habe das Gefühl, du hast noch nie "gesessen". Was stellst du dir darunter nur vor? Hört sich ja schrecklich an. Vielleicht hast du eine Extremversion von Mahasi Sayadaw-Style Vipassana Noting Practice ausprobiert? Normale Version: http://de.wikipedia.org/wiki/Mahasi_Sayadaw Extremversion: http://opinionator…
  • Re: Fragen um die Meditation

    Beitrag
    Lieber Böhnchen, Du spekulierst dir hier nen Ast. (Zitat)Die kleine Jojo? Wer soll das denn sein? Ja, ich sitze gerne, trotz aller damit verbundenen Anstrengungen. Und warum?Weil es hilft. Stell dir einen Krebskranken vor, der einen sichtbaren Tumor hat. Er macht eine Chemotherapie, und bei jeder Therapiesitzung verkleinert der Tumor sich sichtbar.Was glaubst du wohl - ist die Chemotherapie das, was der Krebskranke jetzt in dieser Welt am liebsten würd machen wolln?Wahrscheinlich nein.Und was g…
  • Re: Fragen um die Meditation

    Beitrag
    (Zitat von bel) Schade, dass man Erfahrungen nicht wirklich austauschen kann.Wenn ich dahin komme, dass Zazen mir nicht mehr hilft, sag ich Bescheid. Kodo Sawaki: "Du kannst nicht einmal einen Furz mit deinem Nächsten austauschen. Jeder einzelne von uns muss sein eigenes Leben leben. Dabei brauchen wir uns keine Gedanken darüber zu machen, wer von uns der Fähigste ist."http://antaiji.org/?page_id=4084&lang=de
  • Re: Fragen um die Meditation

    Beitrag
    Ich bin fast sicher, er meint Erfahrungen austauschen. In der Angkor Printversion steht´s drin, wenn ich mich richtig erinnere, vielleicht in einem anderen Zusammenhang. Kann ich grad leider nicht nachgucken. So ungefähr: "Wenn man mit anderen nicht mal einen Furz austauschen kann, wie soll man denn dann Erfahrungen austauschen?" Na klar versuche ich, Erfahrungen auszutauschen. Stelle aber fest, dass das schwierig ist.
  • Re: Fragen um die Meditation

    Beitrag
    (Zitat von Aiko)Ja genau, hatte ich das nicht genau so geschrieben? *verwirrt guck*
  • Re: Fragen um die Meditation

    Beitrag
    Ach, wisst ihr, wenn sich da so ein paar bockige Buddhisten weiter in ihrem Kreis drehen, ist das noch nicht das Ende der Spezies.Kümmert Euch einfach um die hoffnungsvolleren Fälle.