Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • Ein Wissenschaftler *1* drückte treffend in foglenden Worten aus: (Zitat) *1* Name des Wissenschaftler und Literatur, konnte ich mich nicht mehr entsinnen.Es war sicher vor 2 - 3 Jahren als ich das las. Evnt. war es im Buch "Endloses Bewusstsein" . Was heißt das für uns ? Das muss noch lange nicht bedeuteten, dass der Mensch als unsterbliches etwas (Seele),wenn er das überhaupt hat, mit von der Partie ist überhaupt das Jensetis zu erreichen.Fische leben nicht an Land und Obstfliegen auch nicht …
  • Eigentlich war nicht wirklich die Rede, dass ich gesagt hätte, nach dem Tode sei alles wider da.Viel mehr wollte ich damit zum Ausdruck bringen, dass da evnt. noch mehr ist, was wir nicht sehen und / oder begreifen können.Das heißt aber nicht, dass wir automatisch Zugang dazu haben.Auf kurz oder lang ist der Tod der endültige Tod. Da gibt es kein Nachbessern oder ausbessern. Dem System interessiert er nicht, dass wir erscheinen und vergehen.Es interessiert nicht ob wir den inneren Wunsch nach e…