Letzte Aktivitäten

  • Schneelöwin

    Hat eine Antwort im Thema Intensive körperliche Empfindungen währen Meditation verfasst.
    Beitrag
    Hallo MaggieSmalls,

    hast Du Deine Augen geöffnet oder geschlossen?
    Falls diese geschlossen sein sollten, würde ich mal versuchen mit offenen Augen zu meditieren und Dir am Boden
    einen Bezugspunkt suchen.

    Auf diesen Punkt aber nicht starren, sondern…
  • kilaya

    Beitrag
    Wo ist denn die erwähnte Stellungnahme des BDD vom 18.4.2018 zu finden, die würde ich ja gerne mal selbst lesen...
  • kilaya

    Beitrag
    (Zitat von raterz)

    Sollte es so sein fast alles, denn nur weil bestimmte Dinge gerade (zurecht) den öffentlichen Diskurs bestimmen (man sieht die Blätter fallen) heisst das noch lange nicht, dass der Baum in seiner Substanz faul ist. Es könnte auch…
  • mkha'

    Hat eine Antwort im Thema Leid und Schmerz verfasst.
    Beitrag
    Versuch der Erklärung: Ich- oder Selbst

    Alle buddhistischen Schulen stimmen darin überein, dass eine Person existiert – und zwar auf konventioneller Ebene. Was heißt das?


    Theravada: S.22.59. Die Merkmale des Nicht-Ich - 7. Anattalakkhaṇa Sutta ( :?...…
  • Karnataka

    Hat eine Antwort im Thema Intensive körperliche Empfindungen währen Meditation verfasst.
    Beitrag
    Das Autogene Training arbeitet mit solchen Empfindungen. Ich würde dir empfehlen, dich mit dieser Methode vertraut zu machen!
  • raterz

    Beitrag
    also wenn man es jetzt mit anderen buddhistischen systemen vergleicht, hat es schon etwas mit dem tibetischen lamaismus zu tun.
    meines erachtens sind das schon alles lange angelegte historische störungen, die darauf wurzeln, dass man politik mit…
  • Losang Lamo

    Hat eine Antwort im Thema Intensive körperliche Empfindungen währen Meditation verfasst.
    Beitrag
    Ich kenne solche Empfindungen, wie Du sie beschreibst, nicht. Hab sonst aber schon alles Mögliche in der Meditation erlebt.
    Soweit ich informiert bin, und meiner Erfahrung nach, sind alle solche oder ähnliche Phänomene nur vorübergehend und einfach ein…
  • Sisyphos

    Hat eine Antwort im Thema Passendes Sitzkissen verfasst.
    Beitrag
    Seid gegrüßt :)

    Auch ich habe eine Frage zum Meditieren mit Zafu.
    Als ich letztens das erste Mal auf einem Zafu meditiert habe, habe ich direkt gemerkt, dass ich stabiler sitze und es mir weniger Schmerzen bereitet. Dafür schaffe ich es nicht mehr ganz…
  • Ellviral

    Hat eine Antwort im Thema Leid und Schmerz verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von jianwang)

    kontemplieren ist immer ein ausdenken von Möglichem um nicht hinnehmen zu müssen das das was des Kontemplieren fähig ist nur ein temporäres Erscheinen ist ohne jede Substanz ist.
  • jianwang

    Hat eine Antwort im Thema Leid und Schmerz verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von accinca)

    sry ... doch beim kontemplieren über die erste und zweite edlen Wahrheit ist ws wohl kaum ein "ausdenken".
  • Ellviral

    Hat eine Antwort im Thema Leid und Schmerz verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von accinca)

    Vielleicht kann es auch sein das das Ichsein sich gegen die Einsicht wehrt das es kein Selbst oder Eigen gibt. Es ist sich ja sicher das es ist und genau das denken kann. Doch denken soll ja gerade hier nicht in handeln umgesetzt…
  • Dawa Tschöden

    Hat eine Antwort im Thema Wie meditieren lernen? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von kesakambalo)

    :lol: Zu gut.......
  • accinca

    Hat eine Antwort im Thema Leid und Schmerz verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von jianwang)

    Kann man sich natürlich immer was darüber ausdenken.
    Tatsache ist jedenfalls wenn alles als Vergänglich erkannt wird,
    dann gibt es auch kein Selbst oder Eigen und etwas das es nicht gibt
    interessiert auch nicht. Es sei denn man…
  • Doris

    Hat eine Antwort im Thema Heilsames stärken, Unheilsames in uns zu verringern verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Karnataka)

    Wenn mir etwas besonders gut gelingt, dann empfinde ich große Freude und bin tierisch stolz auf mich. Das ist in Ordnung und muss ich überhaupt nicht infrage stellen.

    Realitätsfern wäre es, solche Leistungen immer von mir zu…
  • MaggieSmalls

    Thema
    Hallo,
    ich bin neu hier im Forum und würde mich zu diesen Empfindungen gerne mal austauschen.
    Ich meditiere seit ca. einem Jahr und hatte diese Empfindungen bereits sehr früh (ca nach dem 5. mal). Damals habe ich es als sehr unheimlich empfunden und…