einfach geschriebene Bücher über Medtitation und Buddhismus

  • Hallo Leute ,


    ich möchte zwei Fliegen mit einer klappe schlagen. Erstens weiter über Buddhismus etwas lernen und mein Englisch verbessern. Ich brauch deswegen einfach und klar geschriebene Bücher. Ich denk da an Ayya khema und lama ole nydahl . Kennt ihr noch etwas auf Englisch ?


    Vielen Dank


    Fred

  • Mindfulness in Plain English wär noch ein Klassiker zur Vipassana-Meditation. Ist sogar kostenlos im Internet zu finden.

    Edited once, last by Grashuepfer ().

  • Hallo Fred,


    die folgenden Bücher kann ich dir empfehlen. Sie sind auf Englisch und in einfacher, klarer Sprache gehalten. Es wird Wert gelegt auf die Anwendung des buddhistischen Weges in stiller Meditation sowie im Alltag.


    Diese erfahrenen Lehrer und Autoren bieten zudem eine online Unterstützung und Begleitung an.
    Falls du also Fragen hast, kannst du einfach direkt in Kontakt mit ihnen gehen.
    Von David Johnson und Bhante Vimalaramsi gibt es eine E-Mail-Gruppe.
    Auch werden kostenfrei Online-Retreats angeboten. Das ist inzwischen sehr ausgereift und funktioniert gut.

    Doug Kraft ist sehr hilfsbereit und unterstützt Übende gerne per E-Mail.



    Buddha's Map

    His Original Teachings on Awakening, Ease, and Insight in the Heart of Meditation

    von Doug Kraft

    Webseite: Easing Awake

    Sangha & Kontakt: Contact - Easing Awake Sangha


    Life is Meditation - Meditation is Life

    A Practical Guide

    von Bhante Vimalaramsi

    Druckausgabe kaufen oder eBuch kostenfrei herunterladen: books.html

    Webseite: www.dhammasukha.org

    Online-Retreats: Online Retreats -Metta, TWIM Meditation Available

    E-Mail-Gruppe: dhammasukha@groups.io | Home


    The Path to Nibbana

    How Mindfulness of Loving-Kindness Progresses through the Tranquil Aware Jhanas to Awakening

    von David C. Johnson

    Druckexemplar kaufen oder eBuch kostenfrei herunterladen: books.html

    Webseite: THE PATH TO NIBBANA - Home

    Online-Retreats: Online Retreats -Metta, TWIM Meditation Available

    E-Mail-Gruppe: dhammasukha@groups.io | Home

    :rad::)

  • Ich fand Jeremy W. Haward's "Letters to Vanessa: On Love, Science and Awarness in an Enchanted World" sehr gut (ist aber viele Jahrzehnte her, daß ich es gelesen hab, und ist auf deutsch leider preiswerter).

    Ansonsten hat mich Hiroyuki's "Tariki - Embracing Despair, Discovering pease" sehr beeindruckt. Ein sehr geerdestes Shin-buddhistisches Buch.
    Auch mochte ich Hubert Benoit's "Let go! - Theorie and Practice to detatchment accodring to Zen" gern.

    Ansonsten noch ein allgemeiner Tip: Ich lese englische Bücher inzwischen als ebooks gern. Wenn man ein Wort nicht kennt, klickt man einfach aufs Wort und bekommt es angezeigt. Es gibt sogar einen Reader, der dann eine Vokabelliste zum lernen anlegt.